Gerber Instruments - positive Bilanz nach der Ilmac 2007

Sehr geehrte Kunden

Im September konnten wir an der Ilmac in Basel unseren Kunden und interessierten Besuchern eine Vielzahl von Neuheiten präsentieren; unter anderem den AAS von Aurora, den Elementaranalysator micro Cube von Elementar, neue WTW-Spektralphotometer und Inversa Mischsysteme von Bioengineering.

Vom Taschen-pH-Messgerät bis hin zum Online-NIR-Analyser fanden alle ausgestellten Produkte an unserem Stand grosse Aufmerksamkeit.

Die Gespräche mit unseren Besuchern deuteten auf den eindeutigen Trend Richtung kontinuierliche Produktionsüberwachung, Optimierung des Produktionsprozesses sowie Gewährleistung anhaltender Qualität.

Im Bereich der Laboranalytik ist eine schnelle Vorlage der Messresultate bei einfacher Durchführung der Analyse gefragt, während sich in der Mikrobiologie ein breites Interesse für Schnelltests wie ALP Biolumineszenz, PCR oder Strips für pathogene Keime zeigte.

Gerber Instruments gestaltet das Angebot so, dass stets auf die Bedürfnisse der Kundschaft eingegangen werden kann. Dazu ist eine stete Kommunikation mit unseren Kunden nötig. Nebst unseren permanenten direkten Kundenkontakten bietet die Ilmac dafür eine ideale Plattform.

Ihr Gerber Instruments Team
Die Farben im Inhaltsverzeichnis kennzeichnen die Bereiche:

Umwelt und Wasseranalysen = Umwelt und Wasseranalysen

Nahrungsmittel und Futtermittel = Nahrungsmittel und Futtermittel

= Pharmaindustrie, Galvanik

Laborbedarf = Laborbedarf

Aktionen, Abverkauf = Aktionen, Abverkauf

Für einen Bereichs-Beschrieb bitte anklicken.

Inhaltsverzeichnis des Gerber-Instruments Newsletter Nr. 3:
 
Lumatic2 automatisiert die Überprüfung der Sterilität von Proben Nahrungsmittel und Futtermittel Laborbedarf
Zeitsparende Farbuntersuchung im Wein Nahrungsmittel und Futtermittel
Pulsationsarme Pumpen Nahrungsmittel und Futtermittel Umwelt und Wasseranalysen
Neue Spektralphotometer Umwelt und Wasseranalysen
Der kleinste AAS - jetzt erhältlich Umwelt und Wasseranalysen
Soxtec: fünfmal schneller als Soxhlet Nahrungsmittel und Futtermittel
Titratoren von Schott Instruments - eine echte Alternative! Umwelt und Wasseranalysen Nahrungsmittel und Futtermittel
Chlorsensoren - breites Angebot von DOSATRONIC Umwelt und Wasseranalysen
in focus 1/2007 Nahrungsmittel und Futtermittel Laborbedarf
AOX - zuverlässig bestimmen Umwelt und Wasseranalysen
Kompaktes Leistungspaket für die TOC/TNb-Bestimmung Umwelt und Wasseranalysen
Probenehmer von WaterSam - robust und zuverlässig Umwelt und Wasseranalysen
Moderne Laborautomation: VERSA-Serie von Aurora Laborbedarf
MAXX-Serie von Denver: MAXimale Waagen - minimaler Preis! Umwelt und Wasseranalysen Nahrungsmittel und Futtermittel Laborbedarf
Top-Angebote bei Gerber Instruments Aktionen

Lumatic2 automatisiert die biolumetrische Analyse von Flüssigkeiten

Mit der effizienten Methode der Biolumineszenz werden seit über 20 Jahren Sterilität, resp. bakterielle Anteile in Flüssigkeiten festgestellt. Bakterien setzen ATP (Adenosintriphosphat) frei, welches durch Kontakt mit dem Reagens Luciferin/Luciferase Licht erzeugt und eine Analyse ermöglicht.

Das Lumatic-System führt Proben und Reagenzien automatisch zusammen und ermittelt den bakteriellen Anteil der Flüssigkeit. In der Folge spritzt der Luminatic2  Korrekturflüssigkeit hinzu und überprüft in Zyklen den Gehalt an Bakterien. Das System ist sensitiver als 1000 Luciferasen-Moleküle in der Natur. Lumatic2 erledigt folgende Aufgaben:
  • Selbständige Entnahme der zu analysierenden Probe mittels Pumpe und kontinuierliche Zirkulation
  • Dosierung der Probe und der Reagenzien
  • Biolumetrische Analyse der bakteriellen Anteile der Probe
  • Einteilung der Zyklen der Reagenz-Injektion und -Menge
  • Bewegung der Reagenzgläser und des ausziehbaren Behälters des Luminators
  • Automatische Modifikation der Analysenfolge für genauere Überwachung
  • Visualisierung und Statistik
  • Sterilisation und Reinigung des Ansaug-Gehäuses und des Filters
  • Reinigung/Sterilisation der Dosierungsspritze
Das Luminatic-System kann auch verwendet werden, wenn eine bestimmte Anzahl Bakterien vorhanden sein soll, z.B. bei Fermentation. Es ist ebenso bei kritischen Umgebungssituationen (Temperaturschwankungen) einsetzbar. 

Dieser Artikel ist interessant für die Bereiche:

Nahrungsmittel und Futtermittel

Laborbedarf
Mit diesem Produkt können folgende Parameter analysiert werden:
 
ATP

Weitere Informationen zu Promicol:
Website (Englisch):
Promicol

Downloads in Englisch:
Luminatic2 (283 KB)

Downloads in Italienisch:
Luminatic2 (285 KB)

Hilfreiche Links:

Wikipedia - Biolumineszenz



Kontaktadresse:
Für weitere Fragen zu Promicol kontaktieren Sie bitte: 

Email: info@gerber-instruments.ch
Telefon: +41 (0)52 343 37 37
up
Zeitsparende Farbuntersuchung im Wein

Die Farbe ist ein wichtiger Qualitätsparameter im Wein. Dies gilt sowohl in der Produktion als auch für die Vermarktung des fertigen Weines für den anspruchsvollen Konsumenten.

Ein neues Farbmodul für den WineScan von Foss spart den Weinlaboratorien und Weinproduzenten bei der Bestimmung der Farbe Zeit. Anstelle eines separaten Systems für die Farbbestimmung und der visuellen Begutachtung, kann nun die Farbintensität mit dem WineScan zusammen mit vielen anderen Parametern wie Ethanol, Gesamtsäure, flüchtige Säure, Apfelsäure, pH-Wert, Milchsäure, Glucose, Fructose und reduzierenden Zuckern gemessen werden.

Das WineScan Color Module wird von FOSS installiert und ist sehr einfach in der Anwendung. Die Farbergebnisse werden zusammen mit den anderen Parametern angezeigt; sie erscheinen in ungefähr 30 Sekunden.

Dieser Artikel ist interessant für die Bereiche:

Nahrungsmittel und Futtermittel
Mit diesem Produkt können folgende Parameter analysiert werden:
 

Wellenlängen


Weitere Informationen zum WineScan:
Websites (Englisch):
Foss

WineScan Vorteile & Eigenschaften

Kontaktadresse:
Für weitere Fragen zu WineScan kontaktieren Sie bitte: 

Email: info@gerber-instruments.ch
Telefon: +41 (0)52 343 37 37
up
Pulsationsarmes Pumpen mit Peripex

Peristaltikpumpen eignen sich besonders für den Einsatz im Hygiene- und Sterilbereich. Die Peripex Pumpe von Bioengineering zeichnet sich aufgrund der Feinabstimmung der Komponenten durch pulsationsarme Förderung, energiesparenden Betrieb und Multifunktionalität für eine Vielzahl von Anwendungen aus.

In der Biotechnologie finden Peristaltikpumpen während des Produktionsprozesses beispielsweise Anwendung bei der sterilen Dosierung von Medien, Säure, Lauge oder Antischaummittel in den Fermenter, bei der Inokulation, Ernte oder Perfusion, sowie bei der Führung kontinuierlicher Prozesse. Bei der Aufarbeitung des Produkts können Peristaltikpumpen zum Transfer von Produkt und zur Produktreinigung durch Flüssigchromatographie eingesetzt werden. Auch im Lebensmittel-, Pharma- und Kosmetikbereich kommen diese Pumpen sowohl in den Entwicklungslaboratorien als auch in der eigentlichen Produktion zur Förderung und Dosierung von sensitiven, abrasiven oder sterilen Flüssigkeiten zum Einsatz.

Je nach Art der Anwendung sind Peripex Pumpenköpfe mit 4 bis 6 Rollen ausgestattet. Peripex Peristaltikpumpen werden als Ein-/Aus-Modell oder mit variabler Drehzahl samt integriertem, profibusfähigem Regler und Display geliefert und decken den gesamten Bereich von einfacher Basis bis zur hoch-kontrollierten Präzision ab.

Dieser Artikel ist interessant für die Bereiche:

Umwelt und Wasseranalysen

Nahrungsmittel und Futtermittel

Pharmaindustrie, Galvanik
 

Weitere Informationen zu Bioengineering:
Website:
Bioengineering

Download in Deutsch:
Pumpen mit Peripex (72 KB)


Hilfreiche Links:
Wikipedia - Schlauchpumpe

 

Kontaktadresse:
Für weitere Fragen zu Peripex-Pumpen kontaktieren Sie bitte: 

Email: info@gerber-instruments.ch
Telefon: +41 (0)52 343 37 37
up
Universell und flexibel - SpectroFlex 6100 und 6600

Die neuen VIS und UV/VIS-Spektralphotometer von WTW bieten viele neue Möglichkeiten für die systematische und spektrale Analytik.

Die SpectroFlex-Serie beinhaltet die gesamte Funktionalität für Spektren, Kinetik und Mehrfachwellenlängenmessungen von 190–1100 nm. Mit dem neuen Konzept der menübezogenen Funktionstasten lassen sich sowohl Standardmessungen als auch Spezialaufgaben anwenderfreundlich und schnell bearbeiten. Die spectroFlex Serie ergänzt die seit über 10 Jahren bewährte und hochpräzise photoLab-Serie mit altbewährten Vorzügen und neuen Möglichkeiten:

  • Umfangreiche analytische Qualitätskontrolle
  • Methoden für den in der Trink- und Abwasseranalytik geforderten SAK  
  • Automatische Test- und Küvettenerkennung
  • über 150 Methoden und Erweiterungs-Updates via Internet
  • Datenmanagement über 2 USB Schnittstellen
  • Zusätzliche RS-232 Schnittstelle
  • speicherbare Anwenderprofile
  • Direkte Funktionsaufrufe und umfangreiche Auswertefunktionen
  • Einsatz von Wasseranalytik über die Weinindustrie bis zu Wissenschaft und Lehre
Dieser Artikel ist interessant für die Bereiche:

Umwelt und Wasseranalysen

Pharmaindustrie, Galvanik
Mit diesem Produkt können folgende Parameter analysiert werden:
 

Al - Zn


Weitere Informationen zu WTW:
Website:
WTW

Download in Deutsch:
SpectroFlex Serie 6100 und 6600 (576 KB)

Hilfreiche Links:
Wikipedia - Spektralfotometer

Kontaktadresse:
Für weitere Fragen zu SpectroFlex kontaktieren Sie bitte: 

Email: info@gerber-instruments.ch
Telefon: +41 (0)52 343 37 37
up
Der kleinste AAS ist der vielseitigste auf dem Markt

Aurora Instruments Ltd. entwickelt und produziert Instrumente seit 15 Jahren und gibt mit ihrer ISO 9001-Zertifizierung Gewissheit für gleichbleibend höchste Qualität.

Der AAS AI1200 zeichnet sich neben präzisen Messungen und kürzesten Messzeiten durch eine bemerkenswerte Anzahl nützlicher Funktionen aus wie beispielsweise: 

  • Automatische Umschaltung zwischen Ein- und Zweistrahloptik
  • Online-Verdünnung der Proben
  • optische Modulation bei 1000 Hz
  • einen Autosampler für alle möglichen Betriebsarten: Flame, Grafitofen, Flame/Grafitofen und Dampfgenerator
  • transversal beheizter Ofen
  • zwei Korrektionstechniken Smith-Hieftje
  • Deuterium Lampen Korrektur

Das Gerät ist extrem platzsparend aufgebaut. Die einfach zu bedienende Software ermöglicht es jedem Anwender innerhalb kürzester Zeit das Analysengerät zu bedienen. Der attraktive Preis für diese hochstehende AAS-Lösung zusammen mit dem Service von Gerber Instruments muss keinen Vergleich mit anderen Anbietern scheuen.

Dieser Artikel ist interessant für die Bereiche:

Umwelt und Wasseranalysen

Pharmaindustrie, Galvanik

Weitere Informationen zu Aurora:
Websites:
Aurora Instruments
Aurora Ai 1200

Downloads in Englisch:
Ai 1200 Brochure (414 KB)
Ai 1200 Specifications (62 KB)

Hilfreiche Links:
Wikipedia - Atomspektroskopie

Kontaktadresse:
Für weitere Fragen zu Aurora AAS kontaktieren Sie bitte: 

Email: info@gerber-instruments.ch
Telefon: +41 (0)52 343 37 37
up
Soxtec: fünfmal schneller als Soxhlet

Mit dem Extraktionsgerät Soxtec von Foss ist die routinemässige Bestimmung von Fett in Lebens- und Futtermitteln sowie für extraktionsfähige Substanzen (z.B. PCB und PAK) in Bodenproben in nur 1,5 Stunden möglich. Das neue SoxCap 2047 vereinfacht zudem die Bestimmung von gebundenen Fetten.

Der Extraktionsablauf im Soxtec ist voll automatisiert und per Knopfdruck startbar. Die Extraktion erfolgt zweistufig; zunächst im siedenden Lösungsmittel und danach im Rückfluss. Soxtec verfügt dabei über eine Funktion zur Lösungsmittelrückgewinnung. Der durchschnittliche Lösungsmittelverbrauch liegt bei nur ca. 16ml pro Probe. Für den Anwender besteht keine Gefahr von Kontakt zu heisser Lösung, da die Extraktion im geschlossenen Behälter stattfindet.

Die Produktfamilie Soxtec besteht aus automatischen und manuellen Geräten mit zwei oder sechs Messplätzen.

Bei gebundenen Fetten war die Gesamtfettbestimmung bisher ein aufwändiges Verfahren. Mit dem neuen SoxCap 2047, ein neues patentiertes Hydrolyseverfahren für Lebens- und Futtermittel kann die Gesamtfettbestimmung mit hohem Probendurchsatz und niedrigen Investitionskosten realisiert werden. Die gesamte Analyse findet auch hier im geschlossenen Behälter statt, es ist kein Kontakt mit heisser Säure während der Hydrolyse möglich.

Dieser Artikel ist interessant für die Bereiche:

Nahrungsmittel und Futtermittel

Mit diesem Produkt können folgende Parameter analysiert werden:
 

PCB

PAK

Fett

Weitere Informationen zu Foss:
Websites:
Soxtec
SoxCap

Downloads in Englisch:
Soxtec 2043 (134 KB)
Soxtec 2045 (133 KB)
Soxtec 2050 (252 KB)
Soxtec 2055 (260 KB)
SoxCap 2047 (174 KB)

Download in Deutsch:
Untersuchung Soxtec beim Japanischen Institut für Lebensmitteluntersuchung und -forschung (473 KB)

Kontaktadresse:
Für weitere Fragen zu Soxtec und SoxCap kontaktieren Sie bitte: 

Email: info@gerber-instruments.ch
Telefon: +41 (0)52 343 37 37
up
Titratoren von Schott Instruments - eine echte Alternative - auch für Ihre Anwendung!

Der neue automatische Titrator „TitroLine alpha plus“ ist noch leistungsfähiger und kombinationsfreudiger.


Schott Instruments hat mit langjährigem Know-How bereits eine Reihe zuverlässiger Geräte zum Dosieren, Titrieren und für die Karl-Fischer-Titration entwickelt. Sie vereinen einfachste Bedienung mit höchster Genauigkeit und besitzen die Robustheit, die der tägliche Betrieb im Labor erfordert.

Für komplexere Aufgaben bis hin zu schwierigen, nicht-wässrigen Titrationen und für automatische Messplätze steht Ihnen nun das Titrationssystem «TitroLine alpha plus» zur Verfügung. Es verfügt über ein grosses Leistungsspektrum für vielfältige Anwendungen rund um Umwelt, Lebensmittel, Galvanik, Pharma, Chemie und Kunststoffe.

Wir orientieren Sie gerne über das sehr gute Preis-/Leistungsverhältnis der TitroLine Serie!

Dieser Artikel ist interessant für die Bereiche:

Umwelt und Wasseranalysen

Nahrungsmittel und Futtermittel

Pharmaindustrie, Galvanik

Weitere Informationen:
Websites:
Schott Instruments

Downloads in Deutsch:
Prospekt TitroLine (171 KB)
Schott Titratoren bei Coca-Cola (207 KB)

Kontaktadresse:
Für weitere Fragen zu Schott kontaktieren Sie bitte: 

Email: info@gerber-instruments.ch
Telefon: +41 (0)52 343 37 37
up
Chlorsensoren - breites Angebot von DOSATRONIC

Für Chlormessungen von Schwimmbad-, Trink-, Brauch- und Prozesswasser können Sie aus einer grossen Palette von Sensoren auswählen. Alle Systeme arbeiten mit membranbedecktem, amperometrischem Mehrfachelektroden-Messsystem mit integrierter Elektronik.

Mit Chlorsensoren von DOSATRONIC messen Sie 

  • freies, anorganisches Chlor
  • organisches Chlor
  • Gesamtchlor
  • freies, organisches Chlor
  • bei konstant gehaltenem pH-Wert
  • relativ unabhängig vom pH-Wert

und wählen dabei unter verschiedenen Modellen mit unterschiedlichem Messbereich und Auflösung in ppm, Ausgang/Steilheit und Spannungsversorgung VDC.

Dieser Artikel ist interessant für die Bereiche:

Umwelt und Wasseranalysen

Mit diesem Produkt können folgende Parameter analysiert werden:
 

Chlor

Weitere Informationen zu DOSATRONIC:
Websites:

DOSATRONIC
DOSATRONIC Sensoren

Downloads in Deutsch:
DOSATRONIC AS (68 KB)
DOSATRONIC CC1 (69 KB)
DOSATRONIC CL 41 (69 KB)
DOSATRONIC CP 21 (70 KB)
DOSACTRONIC CS 23 (68 KB)

Kontaktadresse:
Für weitere Fragen zu DOSATRONIC kontaktieren Sie bitte: 

Email: info@gerber-instruments.ch
Telefon: +41 (0)52 343 37 37
up
in focus 1 / 2007

Neueste Ausgabe des Magazins aus dem Hause Foss:

  • Neues Infratec 1241
  • Bessere Methode zur Kaseinmessung in Kuh- und Büffelmilch
  • Bericht vom Weingut Foster’s, South Australia, über WineScan
  • Soxtec im Test beim Japanischen Institut für Lebensmitteluntersuchung und -forschung
  • SoxCap - Validierte Methode für die Gesamtfettbestimmung
  • Die nächste analytische Innovation
  • Bessere Kebabs mit FoodScan
  • Objektive Bestimmung der Traubengesundheit
  • Alles über Chemometrie
  • Futtermitteluntersuchung - Überwachung über Internet
  • Bessere Milch mit MilkoScan
Dieser Artikel ist interessant für die Bereiche:

Nahrungsmittel und Futtermittel

Firmen, Messen, Agenda

Labor und Praxis

Download in Deutsch:
in focus 1/2007 (1.8 MB)

Download in Französisch:
in focus 1/2007 (1.8 MB)

Download in Italienisch:
in focus 2/2007 (1.8 MB)

Download in Englisch:
in focus 2/2007 (1.8 MB)

Kontaktadresse:
Für weitere Fragen zu FOSS kontaktieren Sie bitte: 

Email: info@gerber-instruments.ch
Telefon: +41 (0)52 343 37 37
up
Genaueste Bestimmung von organischen Halogenverbindungen
 
Organische Halogenverbindungen werden weltweit in grossen Mengen produziert und wegen ihrer vorzüglichen chemischen und technischen Eigenschaften zu verschiedenen Zwecken verwendet.

Cl 10 von behr ist ein automatisches Analysensystem zur coulometrischen Bestimmung von organischen Halogenverbindungen:

  • AOX
  • EOX in Eluaten, mit Möglichkeit zur Online-Detektion
  • POX
  • AOS
  • Gesamtchlor und Schwefel in petrochemischen Produkten. Optional durch Direktverbrennung oder Einspritzung über EOX-Injektor.

Der Cl 10 verfügt über einen programmierbaren IR-Ofen mit extrem schneller Aufheiz- und Abkühlrate sowie kühlwasserfreier Kühlung.

Ein weiteres Anwendungsgebiet liegt z.B. in der Bestimmung des Geamthalogengehalts in Altölen, PCBs, Treibstoffen, Hydraulikölen etc. (keine Kalibrierung nötig).

Kurze Analysezeiten, z.B. 5 min für AOX (bei 10 mg Cl abs.) und ein weiter Messbereich von 0,1–300 mg Cl abs. bei AOX/EOX/POX, bzw. 0,2–300 mg S abs. bei AOS sprechen für dieses Gerät, welches höchste Messgenauigkeit bietet.

Dieser Artikel ist interessant für die Bereiche:

Umwelt und Wasseranalysen

Mit diesem Produkt können folgende Parameter analysiert werden:

AOX

EOX

POX
AOS Cl S
Weitere Informationen zu behr:
Website:
behr

Download in Deutsch:
Cl 10 Datenblatt (60 KB)


Kontaktadresse:
Für weitere Fragen zum Cl 10 kontaktieren Sie bitte: 

Email: info@gerber-instruments.ch
Telefon: +41 (0)52 343 37 37
up
Kompaktes Leistungspaket für die TOC/TNb-Bestimmung  
 
Der organische Kohlenstoffgehalt in Trink-, Ab- und sonstigen Wässern gewinnt eine immer grössere Bedeutung als wichtiger Screeningparameter sowie als Indikator für die Wasserqualität.

Viele Anwender wissen die Eigenschaften des LiquiToc von Elementar zu schätzen: 
  • Hochtemperatur-TOC/TNb Analysator
  • Neue Technologie der Hochtemperatur-Analyse von TOC und TNb
  • Temperaturgesteuerte Unterscheidung von TIC und TOC
  • EC messbar ohne nasschemische Vorbehandlung
  • Option Feststoffmodul
  • Mehrkanal NDIR Detektor, schnelle, dynamische Heizer
  • Leichte Bedienung, wartungsfreier Langzeitbetrieb und minimale Kosten pro Analyse 

Leistungsmerkmale

  • Hochtemperaturoxidation bei 850 °C bis 900 °C
  • TC, TIC, NPOC, TOC, DOC, POC und TNb
  • 0,1–5000 mg/l C Messbereich
  • ca. 200 µm Partikelgrösse
  • 0,1–4 ml Probevolumen

 Lernen Sie den LiquiToc kennen! Wir informieren Sie gerne.

Dieser Artikel ist interessant für die Bereiche:

Umwelt und Wasseranalysen

Pharmaindustrie, Galvanik

Mit diesem Produkt können folgende Parameter analysiert werden:

TOC

DOC

TC
TIC NPOC POC
TNb EC  
Weitere Informationen zu Elementar:
Website:
Elementar

Kontaktadresse:
Für weitere Fragen zu Elementar kontaktieren Sie bitte: 

Email: info@gerber-instruments.ch
Telefon: +41 (0)52 343 37 37
up
Probenehmer von WaterSam – robust und zuverlässig

Zum Beispiel der Probenehmer der Kompakt-Klasse WS 312 mit integrierter Paneltür zur Bedienung der Steuerung und bestechenden Leistungen

MicroSam
Die Steuerung erfüllt alle Probenahmeanforderungen wie zeit-, mengen- und ereignisproportionale Probenahme. Bis zu 9 Programme können definiert werden und gleichzeitig laufen.
FraktioSam
Dank der X-Y-Verteilung kann der Probenraum beliebig mit Probenbehältern bestückt werden. Typische Bestückungen: 1x26,4 Liter, 4x12,0 Liter, 12x2,9 Liter oder 24x1,0 Liter.
WatchSam
Der integrierte Aufpasser schützt Ihre Ausstattung und protokolliert wichtige Angaben wie Pumpenlaufzeit, Laufzeit der Kühlmaschine, Störungen usw.
ThermoSam
Durch die spezielle Luftzirkulation innerhalb des Probenschranks finden die Proben optimale Temperaturbedingungen bei +4°C.
KorpuSam
Das Gehäuse ist zerlegbar und recyclingfähig. Elektrische und mechanische Komponenten sind oben im trockenen Bereich angeordnet.
ServiSam
Die Probenehmer sind so konzipiert, dass alle Teile zur Wartung leicht zugänglich sind.

Dieser Artikel ist interessant für die Bereiche:

Umwelt und Wasseranalysen

Weitere Informationen zu WaterSam:
Website:
WaterSam

Stationäre Probenehmer

Download in Deutsch:
Technische Daten WS 312 (148 KB)

Kontaktadresse:
Für weitere Fragen zu WaterSam kontaktieren Sie bitte: 

Email: info@gerber-instruments.ch
Telefon: +41 (0)52 343 37 37
up
Moderne Laborautomation: VERSA Serie von Aurora
 

Aurora bietet mit dem VERSA Programm modulare Lösungen für alle Applikationen an. Eine breite Auswahl an Liquid Dosiersystemen und xyz-Systemen steht zur Verfügung.

Mit halbautomatischen Geräten oder vollautomatischen Arbeitsstationen erledigen die Versa-Systeme folgende Anwendungen:

  • Biochemische, zellenbasierende Immuno-assays
  • Drug Compound Verdünnung für IC50
  • Platten Wiederholung und cherry-picking
  • Array Printing: Protein/DNA micro-arrays
  • PCR Reaktion Set-up/Clean-up
  • Sequencing Reaktion Set-up
  • DNA/RNA/Protein Purifikation

Kundenspezifische Applikationen werden mit Hilfe der anwenderfreundlichen Software VERSAware und den optionalen Systemmodulen wie Auto-Spitzenwechsler, Platten-Leser und -Wascher, Platten-Incubatoren (Heizung und Kühlung), Orbital-Schüttler-Gehäusen, Reagenzien-Kühlsystemen, Plattenschüttler, Platten-Vakuum-Kammer und Micro-Zentrifuge zur einfachen automatisierten Analyse.

Dieser Artikel ist interessant für die Bereiche:

Pharmaindustrie, Galvanik

Laborbedarf

Weitere Informationen zu Aurora:
Websites:
Aurora Instruments

Versa Series

Downloads in Englisch:
Übersicht Versa Series (1.7 MB)

Kontaktadresse:
Für weitere Fragen zur Aurora Versa-Serie kontaktieren Sie bitte: 

Email: info@gerber-instruments.ch
Telefon: +41 (0)52 343 37 37
up
MAXX-Serie von Denver: MAXimale Waagen - minimaler Preis
 

Die MAXX-Serie bietet höchste Präzision bis zu mg-Genauigkeit und eine umfangreiche Ausstattung zu einem sagenhaft günstigen Preis. Dazu kommt eine Vielzahl von Anwendungsprogrammen, einfachste und komfortable Bedienung, wie z.B. eine gut lesbare, hinterleuchtete Anzeige.

Einige Features und Ausstattung:

  • Grosse, hinterleuchtete Anzeige für problemlose Ablesung
  • Schmutzgeschützte Folientastatur mit grossen klar beschriebenen Tasten zur einfachen Bedienung
  • Kompaktes Design
  • Einfache und logische Bedienerführung
  • Sinnvolle Anwendungsprogramme: Wiegen in 13 unterschiedlichen Gewichtseinheiten, Umschalten zwischen zwei Gewichtseinheiten, Zählen, Prozentwiegen, Rezeptur, Statische Anzeige,
  • Netz –oder Batteriebetrieb (MXX-123 nur Netzbetrieb)
  • Unterflurwägeeinrichtung
  • Diebstahlsicherungsöse
  • Optionale Bi-direktionale RS-232- oder USB-Schnittstelle zur einfachen Datenkommunikation
Dieser Artikel ist interessant für die Bereiche:

Umwelt und Wasseranalysen





Labor und Praxis
Weitere Informationen zu Denver Waagen:
Websites:
Denver Instrument

Download in Deutsch:
Flyer (83 KB)

Download in Englisch:
Flyer (204 KB)

Kontaktadresse:
Für weitere Fragen zu Denver kontaktieren Sie bitte: 

Email: info@gerber-instruments.ch
Telefon: +41 (0)52 343 37 37
up
Aktuelle Top-Angebote bei Gerber Instruments

Profitieren Sie von unseren Spezialangeboten bis 17. Dezember 2007;
ab Fr. 500.-- Lieferung franko Domizil!


Prospekt-Download in der rechten Spalte.
Die einfachste Bestellmöglichkeit finden Sie hier!

Dieser Artikel ist interessant für die Bereiche:

Labor und Praxis

Aktionen, Abverkauf

Download in Deutsch:
Gerber-Instruments Labor Tops (233 KB)

Kontaktadresse:
Für weitere Fragen zu unseren Top-Angeboten kontaktieren Sie bitte: 

Email: info@gerber-instruments.ch
Telefon: +41 (0)52 343 37 37
up
Gerber Instruments AG . Im Langhag 12 . CH-8307 Effretikon . Telefon +41 (0)52 343 37 37 . Fax +41 (0)52 343 30 70 . www.gerber-instruments.ch . info@gerber-instruments.ch

Newsletter-Service-Center

OUTLOOK - der Newsletter von Gerber Instruments AG wird in loser Folge mit E-Mail-Avis an die Abonnenten verschickt. Wenn Sie den Avis nicht mehr erhalten möchten, können Sie das unterste Formular unten ausfüllen und absenden.

Wir freuen uns über Ihr Feedback:


Ihre Mitteilung:


Ihr Name:

Ihre Email-Adresse (nötig zum Absenden der Nachricht):


 


OUTLOOK Newsletter bestellen

OUTLOOK Newsletter abbestellen :


Ihr Name*:

Ihre Email-Adresse, an welche der Newsletter OUTLOOK gesandt wird*:

Bemerkungen:

* zwingende Angaben

 


Gerber Instruments AG Generalvertretungen:



Ich möchte den Newsletter jemandem weiterempfehlen.

Den Newsletter in den Favoriten speichern

Ich möchte diesen Newsletter ausdrucken

Als PDF downloaden:
OUTLOOK Nummer 1
OUTLOOK Nummer 2
OUTLOOK Nummer 3


Suche in den Newslettern nach folgendem Stichwort:


 

Suche bei Wikipedia nach folgendem Stichwort:



Suche bei Google nach folgendem Stichwort:


Schweiz Deutsch
International 



Newsletter-Archiv online:
 
OUTLOOK Nummer 1
OUTLOOK Nummer 2
OUTLOOK Nummer 3



©2007 by Gerber Instruments AG
Disclaimer

up